Siddharth Dri-Chap-Ma

19
Gewicht 90 g
Grösse 3 x 3 x 20 cm
Herkunft Bhutan
Dri-Chap-Ma, die duftende Göttin, ist die Dakini, die den Göttern duftendes Wasser darbietet, das ihre Form vervielfältigt und den ganzen Himmel füllt - die Gaben werden zu einem Meer von Gaben. Mit diesem feinen Räucherwerk verströmt der Duft von Kapur, Naki und Jyamtsoey, Buwa, neben den zahlreichen weiteren Kräutern. Es wird nach Ngak, im Einklang mit der tibetischen Tradition gefertigt. Die ganze Produktion, von der Auswahl der Kräuter bis zur Verpackung, geschieht auf die gleiche Weise, wie es die Lamas für Choed-Pa taten.