Nado Poizokhang

14
Gewicht 90 g
Grösse 3.5 x 3.5 x 23 cm
Herkunft Bhutan
Die wesentlichen Bestandteile dieses Duftes sind weißes Sandelholz, rotes Sandelholz, Nelke, Kardamom, Safran, Muskatnuss, Aquilaria Agallocha, reiner Honig, Rohrzucker, Salbaum, Zimt, pulverisierter Wacholder und Jatamansi (indische Narde). Diese traditionelle Duftmischung besänftigt die Götter und stellt eine Verbindung zur Sphäre des Göttlichen her.

Rotes Sandelholz ist eine Spezialität aus Asien. Es verströmt einen sehr sanften, beruhigenden und warmen Duft. Die Wirkung, die der Weihrauchstoff entfaltet, wirkt beruhigend, entspannend und erdend. Dabei ist rotes Sandelholz nicht nur als Weihrauch bekannt, sondern es wurden auch Tempel damit gebaut und Leiern und Harfen damit hergestellt. Das weiße Sandelholz riecht etwas weniger herb und holzig.

Nado Poizokhang ist die älteste und größte Räucherstäbchenmanufaktur in Bhutan, die ihre Qualitätsprodukte in Handarbeit herstellt. Bis Anfang der 1990er Jahre war sie im Besitz der Regierung. Dann jedoch beschlossen die Politiker, viele staatliche Unternehmen zu privatisieren. Seit 1991 ist das Unternehmen frei tätig. Es ist ein Familienbetrieb, der 15 Menschen, die ohne ihn arm und benachteiligt wären, eine gute Beschäftigung bietet. Auf diese Weise erhalten auch ungelernte Arbeiter eine faire Chance.